Montag, 27. April 2015

London - travel diary. (Day 1)



Da ich nun bereits das dritte Mal in London war, hatte ich genug Zeit, neue spannende Orte zu entdecken statt der typischen Sehenswürdigkeiten. Meine Freundin wohnt seit vier Monaten in der britischen Hauptstadt und kennt sich mittlerweile natürlich auch sehr gut aus. Deshalb beinhaltet mein heutiges Travel Diary eher schöne Cafés und unbekannte Plätze, die man als Tourist möglicherweise nicht so oft findet.

Donnerstag, 16. April 2015

Sneaker basics.


Bis vor einem Jahr besaß ich außer Chucks kein einziges Paar Sneakers (wenn man die überhaupt als Sneaker bezeichnen kann). Mittlerweile wächst die Sammlung allerdings stetig, was natürlich nicht

Sonntag, 5. April 2015

Is it finally spring?



Hier kommt endlich ein frühlingshaftes Outfit. Da ich ja prinzipiell immer, und damit meine ich wirklich immer, friere, ist das mit Strumpfhosen und mir so eine Sache. Bei unter zehn Grad muss schon ein extrem aufregendes Event anstehen, dass ich ein Kleid und Strumpfhose anziehe. Man könnte ja erfrieren.

Freitag, 27. März 2015

Ripped denim.



Und schon steht das Wochenende wieder vor der Tür. Auch, wenn bei mir momentan fast jeden Tag Wochenende ist, ist es doch was anderes, wenn alle anderen auch frei haben. Deshalb liebe ich es meine Wochenende zu verplanen und tolle Dinge zu erleben. Im Gegensatz zu letzter Woche werden wir hier im Süden ja wahrscheinlich nicht mit schönem Wetter gesegnet. Dies bedeutet aber nicht, dass man nicht ausgiebig mit den Freundinnen frühstücken oder neue Cafés ausprobieren kann. Wie sehen eure Pläne fürs Wochenende aus?



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...